Foto: pixabay.com

Topaktuell: Kleiderläden öffnen wieder

Impression aus dem Kleiderladen in Nidda (Foto: Kaltenschnee)

Am Montag, 4. Mai um 10 Uhr werden die Kleiderläden in Büdingen und Nidda wieder geöffnet. 
Momentan ist die Auswahl an Kleidung, Accessoires und Schuhen besonders groß. Schließlich waren nicht nur die DRK-Kleiderläden, sondern der gesamte Einzelhandel vom Lockdown betroffen und mussten ihre Türen über Wochen schließen. Auch die gut augestattete Kinderabteilung lockt mit interessanten Angeboten. Es lohnt sich also vorbeizuschauen. Um den vorgeschriebenen Abstand zu gewährleisten, dürfen maximal drei Kundinnen oder Kunden gleichzeitig in den Läden sein. Wie bundesweit in allen Geschäften müssen Kundinnen und Kunden auch in den DRK-Kleiderläden einen Mundschutz tragen.