Foto: pixabay.com

Dankeschön!

Der 12. Mai gilt weltweit als Internationaler Tag der Pflege. Im Namen des DRK Kreisverbandes Büdingen hat Geschäftsführer Fabian Thoma den Pflegekräften des Ambulanten Dienstes, der Tagespflege und der Senioreneinrichtung "Am Seemenbach" Dank und Anerkennung ausgesprochen. Um die Pflegearbeit zu würdigen, erhielten alle Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter einen Gutschein und eine Packung Merci-Schokolade. 

Die Pflegekräfte in den beiden Einrichtungen und im Pflegedienst würden zugewandt, professionell und verantwortungsvoll betreuen beziehungsweise pflegen. Fabian Thoma betonte, dass die Corona-Pandemie eine große Herausforderung gewesen sei und es noch sei.  "Menschen zu pflegen, die diese Unterstützung im Alltag brauchen, ist anspruchsvoll. Sie sind keine Maschinen, die sich mit ein paar Handgriffen bedienen lassen. Sie haben Gefühle, gute und schlechte Tage. Unsere Pflegekräfte leisten qualifizierte Arbeit, sind engagiert und mit dem Herzen dabei."