Foto: pixabay.com

Meldungen

Sollten Sie Nachrichten oder Pressemitteilungen zu einem bestimmten Thema suchen, verwenden Sie bitte auch die Suchfunktion.

"Sie möchten dazugehören"

Carmen Hobohm (Foto: Kaltenschnee)

"Die Würde des Menschen ist unantastbar": So lautet der erste Artikel des Grundgesetzes und gehört zu den unveräußerlichen Grundrechten. Im vergangenen Jahr - am 24. Mai, um genau zu sein - feierte das Grundgesetz der Bundesrepublik Deutschland 70. Geburtstag. 

Der 70. Jahrestag der Verfassung war Anlass für ein Kunstprojekt, das gemeinsam vom Roten Kreuz, dem Familienzentrum Planet Zukunft und der Stadt Büdingen durchgeführt wurde. Zwar hätte es bereits im vergangenen Jahr stattfinden sollen, doch aus Termingründen hat es erst im Januar 2020 geklappt. 

Weiterlesen

Drei neue Lebensretter

Benjamin Herrmann, Volker Jung, Jakob Leineweber, Jens Grusdt, Selina Wiedersum und Fabian Thoma (von links) (Foto: Kaltenschnee)

Selina Wiedersum (21), Benjamin Herrmann (19) und Jakob Leineweber (19) haben zum 1. Oktober eine Ausbildung zum Notfallsanitäter beim Roten Kreuz in Büdingen begonnen. Fabian Thoma, Volker Jung und Jens Grusdt vom DRK Kreisverband begrüßten die Auszubildenden herzlich, aber mit coronabedingtem Abstand.

Weiterlesen

Im Porträt: Fabian Thoma

Fabian Thoma: Neuer Geschäftsführer vor einem Rettungswagen in altem Design (Foto: Kaltenschnee)

Seit 1. April führt Fabian Thoma die Geschäfte des DRK Kreisverbandes Büdingen. Seine Vorgängerin Marion Grauel ist zu diesem Termin aus gesundheitlichen Gründen aus dem Roten Kreuz ausgeschieden. „Der Vorstand ist Anfang des Jahres an mich herangetreten und hat gefragt, ob ich mir vorstellen könne, die Kreisgeschäftsführung zu übernehmen“, sagt der 30-Jährige.

Weiterlesen

Neuer Rettungswagen mit neuem Design

Schlüsselübergabe: André Hübsch (li) und Thomas Bornemann (Foto: Kaltenschnee)

Vor wenigen Tagen hat André Hübsch, Kreisverband des Roten Kreuzes in Büdingen, Thomas Bornemann, Leiter der Rettungswache in Büdingen, ein neues Einsatzfahrzeug übergeben. Auffällig an dem Rettungswagen ist die Beklebung, die auf alle Fahrzeuge des Kreisverbandes aufgebracht werden soll, die neu beschafft werden. „Von dem neuen Design, das neben Leuchtrot auch Leuchtgelb enthält, versprechen wir uns bessere Erkennbarkeit im Straßenverkehr und dadurch erhöhte Sicherheit für unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter“, so André Hübsch bei der Übergabe. 

Weiterlesen