Meldungen 2020

Im Porträt: Stefanie Sy

Stefanie Sy am Eingang der DRK Senioren- und Pflegeeinrichtung (Foto: Kaltenschnee)

Stefanie Sy ist die neue Pflegedienstleitung der DRK Senioren- und Pflegeeinrichtung „Am Seemenbach“. Am 1. September hat sie die Stelle offiziell von ihrer Vorgängerin Eva-Maria Klemm übernommen, die vor einigen Wochen nach 30 Jahren beim DRK Büdingen in den Ruhestand verabschiedet worden ist.

Weiterlesen

Erste-Hilfe-Kurse in Büdingen und Nidda

(Archivbild: Kaltenschnee)

Wir bieten seit einiger Zeit wieder Erste-Hilfe-Kurse an. 15 Teilnehmer können an einem Kurs teilnehmen. Den gesetzlich vorgeschriebenen Mindestabstand von 1,5 Metern einzuhalten, ist kein Problem: Unsere Räume sind sehr groß und bieten viel Platz. Das Einhalten der Hygieneregeln ist ebenfalls kein Problem: Steht beispielsweise an, Beatmung an Übungspuppen zu üben, steht jedem Teilnehmer eine eigene Gesichtsmaske zur Verfügung. Partnerübungen werden aufgrund der Abstandsregelungen keine durchgeführt. Die Kursteilnehmer üben beispielsweise das Anlegen von Verbänden und die Wundversorgung an sich selbst. Wenn Familienmitglieder oder Mitglieder eines Haushalts gemeinsam an dem Kurs teilnehmen, können sie die Versorgung von Wunden und Verletzungen oder das Anlegen von Verbänden natürlich als Partnerübung machen.

Jeder Kursteilnehmer muss einen Mund-Naseschutz mitbringen und sollte eigene Getränke dabeihaben - vor allem angesichts der hochsommerlichen Temperaturen. Desinfektionsmittel wird von uns gestellt.

Sollten die kommenden Erste-Hilfe-Kurse belegt sein, sprechen Sie uns an. Bei ausreichender Teilnehmerzahl können wir weitere Termine für Erste-Hilfe-Kurse anbieten.

Infos rund um die Erste-Hilfe-Kurse, Termine, Adressen und Ansprechpartner gibt es hier.

Bitte spenden Sie Blut. Jetzt!

Der Bestand an Blutreserven ist aktuell sehr niedrig. Deshalb bitten wir Sie, Blut zu spenden. Die aktuellen Termine finden Sie in der Grafik. Der nächste Termin findet am 20. August vom 17.00 Uhr bis 20.30 Uhr im Bürgerhaus Nidda statt. Vor der Spende müssen Sie sich einen Termin reservieren. Entweder online hier oder unter 0800-1194911. Es kommt auf Sie an!

Wissenswertes rund um das Thema gibt es hier.

 

 

Übungsleiter für Seniorenbewegungsgruppe

 (Foto: Kaltenschnee)

Möchten Sie etwas Sinnvolles tun und anderen Menschen eine Freude machen? Haben Sie Lust auf Sport und Bewegung in der Gruppe? Sind Sie gern in Gesellschaft und kommen gut mit anderen Menschen aus? Wir suchen Übungsleiter*innen für unsere DRK Senioren-bewegungsgruppen. Wir finanzieren Ihre Ausbildung zur Übungsleiter*in. Anschließend starten Sie in Absprache mit uns eine neue Gruppe, die älteren Menschen die Möglichkeit gibt, sich fit zu halten. Wir erwarten von Ihnen kein ehrenamtliches Engagement, sondern Sie erhalten von uns eine Vergütung im Rahmen einer geringfügigen Beschäftigung. Möchten Sie erst einmal mehr wissen oder gleich bei uns mitmachen? Dann rufen Sie am besten Petra Edelmann an. Sie kümmert sich im DRK Kreisverband Büdingen um den Seniorensport. Ihre Telefonnummer: 0 60 42 - 8806 - 12.